Inhalt

Insurance Day – 21. November 2019

M&A-Seminar

„Houston - wir haben ein Problem!“ – Ist die Versicherungswirtschaft noch zu retten?

Gesättigte Märkte; neue Start UPs; Wetterkapriolen, die das Ergebnis verhageln; steigende Eigenkapital-anforderungen; zunehmende aufsichtsrechtliche Verschärfungen und der immense Aufwand durch ständige Anpassung der Internationalen Rechnungslegung; die seit Jahren andauernde Niedrigzinsphase – die Liste der aktuellen Risiken der Versicherer scheint schier unendlich.

Sie sind in Ihrer Versicherungsgruppe verantwortlich für Strategien, Grundsatz und Unternehmensentwicklung? Sie möchten sich mit M&A beschäftigen und von den Empfehlungen unserer Praktiker profitieren?  Sie sind in einer Querschnittsfunktion verantwortlich oder haben als Investor bisher noch gar nicht „an Versicherungen gedacht“?

Dann nutzen Sie die Gelegenheit, neue Ideen und Ansätze für die Zukunftsfähigkeit Ihres Unternehmens kennenzulernen mit dem

„Insurance Day“
am Donnerstag, 21. November 2019, 09:00-17:00 Uhr
in Frankfurt am Main
im Hotel NH Collection Frankfurt City

Beim Insurance Day werden Praktiker aus den Bereichen Rechnungswesen, M&A, Unternehmensbewertung und Solvency II in einer Kombination aus Vorträgen und Fallstudie Ihnen Wege zeigen, wie mögliche Fehlschläge in Ihrem Unternehmen verhindert werden können.

Was erwartet Sie am Insurance Day?

  • Merger and Acquisition in der Versicherungsbranche: Was ist M&A und welche wichtigen Disziplinen müssen hierbei Berücksichtigung finden?
  • Klärung der Prozess-Schritte: Unternehmensbewertung, Fragen zur Risikokapitalisierung, Internationale Rechnungslegung, Fragen der Finanzierung etc.
  • Praxisbeispiele, die zeigen, welche Entscheidungen Sie in die Zukunft – oder ins Desaster – führen können.
  • In einer abschließenden Fallstudie erarbeiten Sie Ihren Masterplan mit bisher ungeahnten Stellschrauben.

Was nehmen Sie mit?

Neue Ideen zum Quer- und Neu-Denken in Ihrem Unternehmen, um am Ende des Tages sagen zu können: „Houston, mission accomplished.“

Ihre Agenda

  • 8:30 – 9:00 Begrüßungskaffee
     
  • 9:00 – 9:10 Eröffnung und Vorstellung
  • 9:10 – 9:40 Houston – wir haben ein Problem
    • Ein herausforderndes Umfeld in der Assekuranz
      • Aktuelle Probleme in der Versicherungswirtschaft
      • Versicherungstechnik versus Kapitalanlagerendite
      • Ein isoliertes Problem?
      • Welche Maßnahme können wir ergreifen?
      • Der Faktor Zeit
      • Ist M&A eine Lösung
  • 9:40- 10:40 Houston – haben wir eine Option?
    • Erläuterungen zum M&A Prozess, wie funktioniert M&A?
      • M&A / Definition und Statistiken
      • Der M&A-Prozess im Überblick
      • Phase 1 – bis zum Non Binding Offer/ NBO
      • Phase 2 – bis zum Binding Offer/ BO
      • Signing, Closing und dann?
      • Integration
         
  • 10:40- 10:50 Kaffee
     
  • 10:50-11:30 Bewertung im Rahmen der Due Dilligence
  • 11:30-12:10 Spannungsfeld zwischen M&A und Solvency II / Accounting
    •  Wie wirken Solvency und Accounting Fragen / welche Solvency II und Accounting Fragen sind zu beachten
      • Auswirkung der Kapitalsituation auf die Unternehmensbewertung
      • Überblick zur Zusammensetzung der Risikokapitalanforderung (SCR)
      • Spannungsfeld zwischen SCR und unternehmenseigener Bewertung (ORSA)
      • Purchase Price Allocation
      • Local GAAP vs. IFRS
      • Accounting Instruments
      • Dividenden und Co.
  • 12:10 – 12.30 Houston wie bezahlen wir das Projekt?
    • Finanzierungsaspekte im M&A Prozess
       
  • 12:30 – 13.30 Mittag
     
  • 13:30 – 14:30 Wir haben einen Plan
    • Auf dem Weg zu einem konkreten Markt und Zielgesellschaft
      • Wachstum und Ertrag!
      • Marktanalyse – Wachstumsmärkte – Verlassen eingetretener Pfade
      • Gibt es einen Weg und wo führt er uns hin?
      • Benötigen wir einen Kompass?
      • Ein konkreter Markt …
      • Was ist elementar?
         
  • 14:30 – 14:40 Kaffee
     
  • 14:40 – 14:50 Welche Gesellschaften können von Relevanz sein? – Wie kommen wir an ein konkretes Target?
  • 14:50 – 15:30 Fallstudie
     
  • 15:30 – 15:40 Kaffee
     
  • 15:40 – 16:45 Vorstellung der Ergebnisse und Diskussion von Thesen
  • 16:45 – 17:00  Resümee  und Zusammenfassung des Tages

Tagungshotel

NH Collection Frankfurt City
Vilbeler Straße 2 (Nähe Hauptwache)
60313 Frankfurt am Main
Tel. 069 9288590
www.nh-hotels.de/hotel/nh-collection-frankfurt-city

Hinweis: Es befinden sich ausreichend kostenpflichtige Parkplätze in der hoteleigenen Tiefgarage oder in den umliegenden öffentlichen Parkhäusern.

Fakten

Gesamtdauer: 1 Tag

09:00 - 17:00 Uhr

1.166,20 € inkl. MwSt.

Berater

 Jutta Roller

Jutta Roller

0800 / 775 775 075

 Christina Schnell

Christina Schnell

0800 / 775 775 075

Inhouse Seminar

Dieses Seminar bieten wir Ihnen auch firmenintern an.

Termine & Orte

Frankfurt NH Hotel Frankfurt-City, Vilbeler Straße 2,60313 Frankfurt

21.11.2019

Gebühr: 1.166,20 € inkl. MwSt.