Transaktionsprozesse – Mergers & Acquisitions

M&A-Seminar

Dieses EinfĂĽhrungsseminar gibt einen Ăśberblick ĂĽber die verschiedenen Phasen einer M&A (Mergers and Acquisitions) Transaktion von der Strategieentwicklung (Teil 1) ĂĽber die DurchfĂĽhrung (Teil 2) bis hin zur Integration des erworbenen Unternehmens (Teil 3). Mit konkreten Praxisbeispielen wird der Verlauf eines typischen M&A Projektes nachvollzogen und kritische Erfolgsfaktoren herausgearbeitet. Die Umsetzung erfolgt anhand von zahlreichen Beispielen aus der Praxis.

Hintergrund

Zur Umsetzung strategischer Unternehmensziele rückt Mergers & Acquisitions zunehmend in den Fokus der Unternehmensführung, nicht nur für große Konzerne (siehe Bayer – Monsanto) sondern zunehmend auch für mittelständische Unternehmen. Erwerb direkter Konkurrenten sowie der Eintritt in neue Märkte (geographisch oder technologisch) sind häufige Beweggründe. Hierdurch kommen zunehmend Mitarbeiter mit neuen Fragestellungen in Berührung, auf die sie nicht ausreichend vorbereitet sind. Dieses Seminar hilft Ihnen, sich erfolgreich durch einen M&A Prozess zu navigieren.

Seminarziele

Unser Seminar vermittelt Ihnen:

  • M&A Strategie als kritischen Erfolgsfaktor
  • Wesentliche Elemente der DurchfĂĽhrung einer Transaktion und deren Interdependenzen - Due Diligence, Integrationskonzept, Unternehmensbewertung, Kaufvertrag
  • M&A Projektorganisation und das Zusammenspiel von Unternehmen und Beratern
  • Post Merger Integration, die nachhaltige Umsetzung der Akquisitionsziele

Inhalte

Teil 1  „Pre-Deal – Die Vorbereitung der Transaktion”

  • M&A Strategie
  • Identifizierung, Bewertung und Ansprache von Zielunternehmen

Teil 2 „Execution – Die Durchführung der Transaktion“

  • Projektorganisation und DurchfĂĽhrung der Due Diligence
  • Unternehmensbewertung
  • Vertragsverhandlung
  • Signing, Closing und „Day 1“-Vorbereitung

Teil 3 „Post Deal – Die Integration des erworbenen Unternehmens“

  • Projektorganisation und DurchfĂĽhrung der Integration
  • Kulturelle Integration und Kommunikation
  • Integrationscontrolling
  • Abschluss des M&A/Integrationsprojektes

Zielgruppe

Unser Seminar zur Mergers & Aquisitions Prozessen richtet sich gezielt an Teilnehmer, die erstmals in einen M&A Prozess involviert sind und in knapper und prägnanter Form über die wesentlichen Elemente und Erfolgsfaktoren informiert werden wollen. Dies betrifft Mitarbeitende im Konzernrechnungswesen, Beteiligungscontroller sowie alle an Unternehmenstransaktionen mitwirkenden Parteien (M&A-Berater, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwälte, beratende Banken), aber auch Eigentümer und Geschäftsführer mittelständischer Unternehmen.

Voraussetzungen

Mittelbares oder unmittelbares Interesse an M&A Prozessen

Methodik

Dieses M&A Präsenz- oder Onlineseminar enthält Fallstudien, die den typischen Ablauf sowie wesentliche Erfolgsfaktoren eines M&A Prozesses enthalten.

Ergänzende Hinweise

Beginn Seminar/Webinar: 09:00 Uhr
Ende Seminar/Webinar: 17:00 Uhr

Dauer: 1 Tag

Verpflegung: Tagungsgetränke und Mittagessen sind im Preis des Präsenzseminars "Transaktionsprozesse – Mergers & Acquisitions" enthalten.

Fakten
  • Gesamtdauer: 1 Tag 09:00-17:00 Uhr
    Gesamtdauer: von Uhr bis Uhr
  • Schwerpunkte

    Strategieplanung, DurchfĂĽhrung und Integrationscontrolling eines M&A-Projektes

Inhouse Seminar

Dieses Seminar bieten wir Ihnen auch firmenintern an.

Kontakt
Wir sind fĂĽr Sie da