Dozent:innen

Lernen Sie von den Besten f├╝r optimale Ergebnisse ÔÇô die Dozent:innen der Akademie

Damit Sie aus einem Seminar maximalen Nutzen f├╝r Ihre beruflichen Aufgaben ziehen, verbinden die Dozenten der Akademie zwei besondere St├Ąrken: Zum einen verf├╝gen sie ├╝ber jahrelanges Praxis-Know-how und sind laufend selbst an der Erstellung und Pr├╝fung von Abschl├╝ssen nach IFRS und US-GAAP beteiligt. Zum anderen besitzen sie die didaktische Kompetenz, ihr Wissen anschaulich und begeisternd weiter zu vermitteln.

Dr. Peter Adolph, Dipl.-Oec., Dipl.-Bw. (BA), StB

Peter Adolph hat an der Berufsakademie Stuttgart, der Universit├Ąt Hohenheim und der Universit├Ąt Z├╝rich studiert und im Bereich Leasingbilanzierung nach IFRS promoviert. Er ist als Partner bei der FAS Lease AG, Stuttgart, f├╝r den Bereich Leasing verantwortlich. Zu seinen T├Ątigkeitsschwerpunkten geh├Âren die Bilanzierung und Steuerung von Leasinggesch├Ąften einschlie├člich der IT-technischen Umsetzung. Zuvor war er bei der KPMG AG, Frankfurt, mit der Pr├╝fung und Beratung von Leasinggesellschaften besch├Ąftigt und leitete die Bereiche Financial Services der Linde AG, M├╝nchen, und der KION Group AG, Wiesbaden. Peter Adolph ist nebenberuflich Lehrbeauftragter verschiedener Hochschulen und Verfasser zahlreicher Fachbeitr├Ąge und Kommentierungen zum Thema Leasingbilanzierung. Daneben geh├Ârt er der Arbeitsgruppe ÔÇ×Internationale RechnungslegungÔÇť des Bundesverbandes deutscher Leasing-Unternehmen e.V. (BDL) an.

Dr. Ren├ę Berg, Dipl. -Kfm.

Ren├ę Berg ist Berater f├╝r Unternehmen und Organisationen im gesamten Spektrum der kaufm├Ąnnischen Unternehmenssteuerung und Dozent bei der Akademie f├╝r internationale Rechnungslegung. Er studierte an der Universit├Ąt Leipzig und promovierte auf dem Themengebiet Nachhaltigkeitsmanagement, kapitalmarktorientierte Nachhaltigkeitsratings und internationale Nachhaltigkeitsregulierung. Er sammelte umfangreiche praktische Erfahrungen als F├╝hrungskraft in kleinen, mittleren und gro├čen Unternehmen sowohl im Konzernrechnungswesen als auch im Konzerncontrolling und Konzernrisikomanagement. Er verantwortete hierbei regelm├Ą├čig Einzel- und Konzernabschl├╝sse nach HGB und IFRS, reorganisierte kaufm├Ąnnische Prozesse und Strukturen in Planung, Hochrechnung, Reporting inklusive ERP-/BI-Systemen und leitete gruppenweite Digitalisierungs-, Transformations- und Effizienzprogramme.

Prof. Ralph Brinkmann, Dipl.-Kfm., StB, CPA, MBLT (jur.), MIBP, CGMA (AICPA/CIMA)

Ralph Brinkmann ist Absolvent der Universit├Ąten Mannheim und Pavia/Mailand. Er ist Steuerberater und in Chicago/Illinois als CPA registriert. 1998 bis 2006 war er als Audit Manager bei Arthur Andersen/Ernst & Young in Frankfurt und Mailand in der Wirtschaftspr├╝fung und Corporate Finance t├Ątig. Als Gesellschafter-Gesch├Ąftsf├╝hrer der Bavaria Advisory GmbH StBG und der Bayern Treuhand International Auditing & Assurance GmbH WPG M├╝nchen ber├Ąt und pr├╝ft er den internationalen, kapitalmarktorientierten Mittelstand. Als Professor ist er an der SRH Hochschule Heidelberg in den Fachbereichen internationale/nationale Rechnungslegung und Wirtschaftspr├╝fung sowie Makro├Âkonomie t├Ątig. Er ist Vice President der German CPA Society e.V. und Herausgeber und Autor zahlreicher Fachpublikationen.

Wolfgang Burkard, Dipl.-Kaufmann, WP, StB

Wolfgang Burkard ist selbstst├Ąndiger Berater und Spezialist f├╝r international bilanzierende mittelst├Ąndische Unternehmen. Sein T├Ątigkeitsfeld erstreckt sich dabei auch auf die Konzernabschlusserstellung- und pr├╝fung. Wolfgang Burkard verf├╝gt aus seiner T├Ątigkeit bei gro├čen Wirtschaftspr├╝fungsgesellschaften ├╝ber langj├Ąhrige berufliche Erfahrung in der Erstellung und Pr├╝fung von Abschl├╝ssen nach IFRS. In Erg├Ąnzung zu seiner operativen T├Ątigkeit, war er dort auch in der Fachabteilung f├╝r internationale Rechnungslegung t├Ątig und f├╝hrte Schulungen in diesem Bereich durch.

Prof. Dr. Karsten Eisenschmidt, Dipl.-Kfm.

Karsten Eisenschmidt ist seit 2013 Professor f├╝r Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Externes Rechnungswesen an der Fachhochschule Kiel. Er absolvierte sein Studium in Leipzig sowie Marseille und promovierte im Jahr 2012 an der Universit├Ąt Leipzig. Herr Eisenschmidt arbeitete nach seinem Studium bei einer der vier gro├čen Wirtschaftspr├╝fungsgesellschaften und sammelte dort umfangreiche praktische Erfahrungen im Bereich der internationalen Rechnungslegung. Seine Hauptaufgaben lagen in der Pr├╝fung von Einzel- sowie Konzernjahresabschl├╝ssen nach nationalen sowie internationalen Rechnungslegungsvorschriften (IAS / IFRS). Zudem war er dort als Referent t├Ątig. Herr Eisenschmidt lehrt und forscht auf dem Gebiet der Externen Rechnungslegung und ist Autor zahlreicher wissenschaftlicher Beitr├Ąge zur nationalen sowie internationalen Rechnungslegung.

Norbert Freisleben, Dipl.-Oec., CPA, CGMA (AICPA/CIMA)

Norbert Freisleben ist Dozent der Akademie f├╝r internationale Rechnungslegung. Er ist erfahren in der Erstellung und Pr├╝fung von Abschl├╝ssen nach IFRS und US-GAAP, hat zahlreiche Unternehmen bei der Umstellung auf IFRS und US-GAAP begleitet und war f├╝r KPMG im Bereich Wirtschaftspr├╝fung sowie Internationale Rechnungslegung t├Ątig. Er ist Mitglied im Aufsichtsrat mehrerer, auch b├Ârsennotierter Unternehmen, ber├Ąt und schult Unternehmen, Verb├Ąnde und Pr├╝fungsgesellschaften und lehrt an der Hochschule Pforzheim.

Dr. Sylvia Heller, WP/StB

Sylvia Heller ist selbst├Ąndige Beraterin im Bereich des internationalen und nationalen Reportings (IFRS, HGB und Nachhaltigkeit) und ist f├╝r nationale Unternehmen sowie internationale Konzerne in verschiedenen Branchen t├Ątig. Nach ihrem Studium der Wirtschaftswissenschaft an der Ruhr-Universit├Ąt Bochum promovierte sie im Bereich der internationalen Rechnungslegung und war bei gro├čen Wirtschaftspr├╝fungsgesellschaften t├Ątig.  Sylvia Heller verf├╝gt ├╝ber mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich der Unternehmensberichterstattung, Abschlusspr├╝fung sowie Schulung von Mitarbeitern und Kunden.

Prof. Dr. Matthias Hendler, Dipl.-Kfm., StB

Matthias Hendler ist Professor f├╝r Unternehmensrechnung an der Hochschule Bochum. Nach dem Studium und Promotion bei Prof. Baetge in M├╝nster war er einige Jahre lang Mitglied der ÔÇťUS- GAAP/IFRS Advisory GroupÔÇŁ der KPMG D├╝sseldorf. Er ist Gesellschafter sowie Leiter des IFRS-Competence-Center der DOSU Treuhand GmbH, WPG. Matthias Hendler ist Autor des im Wiley-Verlag erschienenen IFRS-Lehrbuchs ÔÇ×Bilanzierung nach IFRS.ÔÇť

Hermann Kleinmanns, Dipl.-Kfm., WP, StB, CVA

Hermann Kleinmanns ist Absolvent der WWU M├╝nster. Er war nahezu 20 Jahre im Bereich der Wirtschaftspr├╝fung t├Ątig und zeitweise f├╝r seinen Arbeitgeber nach Chicago, USA, entsandt. F├╝r das DRSC in Berlin war er in der Zeit von 2005 bis 2013 t├Ątig, zuletzt als Technical Direktor. Dar├╝ber hinaus war Herr Kleinmanns 2 Jahre in der Konsolidierungsabteilung (US GAAP) eines internationalen Elektronikkonzerns mit Sitz in Berlin und ├╝ber 3 Jahre in der IFRS-Grundsatzabteilung eines Gro├čhandelsunternehmens mit Sitz in D├╝sseldorf besch├Ąftigt. Er ist Verfasser zahlreicher Fachbeitr├Ąge und Kommentierungen zu rechnungslegungsnahen Themen und f├╝hrt seit 2005 Schulungen und Trainings im Bereich der Rechnungslegung durch. Herr Kleinmanns ist freiberuflich als Wirtschaftspr├╝fer und Steuerberater in eigener Praxis in Kerken t├Ątig.

Prof. Dr. Karsten Lorenz, Dipl.-Kfm.

Karsten Lorenz ist Inhaber einer Professur f├╝r BWL, insbesondere Accounting, an der Hochschule Mainz. Nach Ausbildung zum Industriekaufmann und mehrj├Ąhriger T├Ątigkeit bei der Siemens AG, Frankfurt, Studium der Betriebswirtschaftslehre und Promotion bei Prof. Dr. h.c. mult. Moxter am Seminar f├╝r Treuhandwesen der Goethe-Universit├Ąt Frankfurt am Main. Im Anschluss an die Promotion T├Ątigkeiten im Corporate Center der Deutsche Bank AG und bei Big4-Wirtschaftspr├╝fungsgesellschaften. Prof. Lorenz verf├╝gt ├╝ber langj├Ąhrige berufliche Erfahrung in der Erstellung und Pr├╝fung von Abschl├╝ssen nach HGB und IFRS und hat IFRS-Umstellungsprojekte geleitet. Er ber├Ąt Unternehmen, Banken und Wirtschaftspr├╝fungsgesellschaften in Fragen der Rechnungslegung nach HGB und IFRS und ist Autor zahlreicher wissenschaftlicher Beitr├Ąge zur nationalen sowie internationalen Rechnungslegung.

Prof. Dr. Jochen Pilhofer, WP, StB, CPA

Prof. Dr. Jochen Pilhofer ist Wirtschaftspr├╝fer, Steuerberater, Certified Public Accountant und Professor f├╝r Betriebliches Rechnungswesen an der Hochschule f├╝r Technik und Wirtschaft des Saarlandes. Er promovierte am renommierten Lehrstuhl f├╝r Wirtschaftspr├╝fung (Prof. Dr. Karlheinz K├╝ting) an der Universit├Ąt des Saarlandes in Saarbr├╝cken zur Umsatz- und Gewinnrealisierung in der internationalen Rechnungslegung. Herr Pilhofer verf├╝gt ├╝ber eine mehr als 10-j├Ąhrige Berufst├Ątigkeit (davon ca. 4 Jahre mit Prokura) in der Audit Division (Wirtschaftspr├╝fung) einer Big-Four-Wirtschaftspr├╝fungsgesellschaft; zuletzt war er dort t├Ątig als Senior Manager in der Funktion als Spezialist im Bereich der internationalen Rechnungslegung (u.ÔÇëa. Durchf├╝hrung von internen Qualit├Ątssicherungsma├čnahmen und IFRS-Conversions). Prof. Pilhofer betreibt eine eigene WP-Praxis mit dem Schwerpunkt Beratung zur nationalen und inter┬şnationalen Rechnungslegung. Er ist Verfasser zahlreicher wissenschaftlicher Ver├Âffentlichungen zur nationalen und internationalen Rechnungslegung.

Claudia P├Ârtner, Dipl.-Kffr., CPA

Claudia P├Ârtner ist in der Akademie f├╝r Internationale Rechnungslegung f├╝r die Vorbereitung und Durchf├╝hrung von Seminaren verantwortlich. Sie legte erfolgreich die Pr├╝fungen zum CPA und Wirtschaftspr├╝fer ab. W├Ąhrend ihrer langj├Ąhrigen T├Ątigkeit in der internationalen Fachabteilung von PWC und der auf internationale Rechnungslegung spezialisierten Beratungsgesellschaft FAS AG betreute sie zahlreiche IFRS- und US-GAAP-Umstellungsprojekte, wirkte an Publikationen zur internationalen Rechnungslegung mit und leitete IFRS- und US-GAAP Schulungen. Zudem verf├╝gt Frau P├Ârtner ├╝ber mehrj├Ąhrige Erfahrung in der Pr├╝fung nach IFRS und US-GAAP aufgestellter Jahres- und Konzernabschl├╝sse.

Prof. Dr. rer. pol. Matthias Schmidt

Matthias Schmidt ist Professor f├╝r Externe Unternehmensrechnung und Wirtschaftspr├╝fung an der Universit├Ąt Leipzig. Er wurde nach seinem Studium in L├╝neburg und Preston an der Humboldt-Universit├Ąt zu Berlin im Jahr 2000 promoviert und im Jahr 2004 habilitiert. Herr Schmidt ber├Ąt Unternehmen bei der Einf├╝hrung von IFRS und US-GAAP und hat langj├Ąhrige Erfahrung in der Schulung von Mitarbeitern. Er ist Mitglied in zahlreichen Rechnungslegungsgremien und -verb├Ąnden.

Oliver Schulte

Oliver Schulte ist Rechtsanwalt und Fachanwalt f├╝r Insolvenzrecht. Aus seiner T├Ątigkeit als Insolvenzverwalter und Berater in Transaktionsprozessen verf├╝gt er ├╝ber umfangreiche praktische Erfahrung im Bereich M&A. Seit 2016 ist Oliver Schulte als Seminarleiter t├Ątig, z.B. in der Steuer-Fachschule Dr. Endriss. Seine Seminare pr├Ągen Praxisn├Ąhe, einpr├Ągsame Beispiele, Visualisierungen, lebendiger Austausch und Humor.

Christian Seck

Christian Seck ist seit 17 Jahren in der Versicherungsbranche t├Ątig und hat in dieser Zeit Ausbildungen vom Versicherungskaufmann bei der Allianz bis zum Executive Master of Insurance an der LMU M├╝nchen absolviert. Aufgrund seiner mehr als 10 j├Ąhrigen T├Ątigkeit f├╝r die Financial Services Line einer internationalen Big-Four Gesellschaft verf├╝gt er ├╝ber umfassendes Branchen- und Accounting-Know-How im internationalen Erst- und R├╝ckversicherungsbereich. Dar├╝ber hinaus war er f├╝r die Durchf├╝hrung von Solvency II Pr├╝fungen verantwortlich. Aktuell ist Herr Seck Leiter versicherungstechnisches Controlling (Prozesse & Reporting) sowie als Projektleiter f├╝r die Einf├╝hrung des k├╝nftigen internationalen Versicherungsbilanzierungsstandards (IFRS 17) bei der HDI Global SE in Hannover t├Ątig.
Er ist Referent beim Bildungswerk der deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (BWV) Hannover.

Reimund Stiede, Dipl.-Finanzwirt, StB, WP

Reimund Stiede ist Steuerberater und Wirtschaftspr├╝fer und seit mehr als 20 Jahre spezialisiert auf Versicherungen und IFRS. Auf diesem Gebiet arbeitet er sowohl als Accountant & Consultant als auch als Wirtschaftspr├╝fer. Herr Stiede war 15 Jahre f├╝r eine Big-Four-Gesellchaft im Bereich Financial Services im In- und Ausland t├Ątig. Seit der Er├Âffnung seiner eigenen Kanzlei arbeitet er vorrangig im Bereich IFRS Advisory f├╝r Versicherungen und Banken in Europa und S├╝damerika. Au├čerdem nimmt er Lehrauftr├Ąge an der Hochschule Hannover, der Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) und beim Bildungswerk der deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (BWV) wahr.

Rong Wang, STB, WP, CPA

Rong Wang hat an der Universit├Ąt Duisburg-Essen studiert. Sie ist als Direktor bei Deloitte GmbH Wirtschaftspr├╝fungsgesellschaft, D├╝sseldorf, in der Wirtschaftspr├╝fung nach HGB, IFRS und CAS (Chinese Accounting Standards) und pr├╝fungsnahen Beratung f├╝r Unternehmen mit internationalem Hintergrund t├Ątig. Insbesondere betreut sie die deutschen Unternehmen mit Mutterunternehmen, die in China b├Ârsennotiert und/oder Staatsunternehmen sind. Sie hat langj├Ąhrige praktische Erfahrungen in der multinationalen Pr├╝fung und ist zentraler Ansprechpartner f├╝r das lokale Management, chinesische Mutterunternehmen und den Konzernabschlusspr├╝fer. Sie ist Steuerberaterin, Wirtschaftspr├╝ferin und in China als chinesische CPA registriert.

Erol Vrapceski

Erol Vrapceski ist Wirtschaftspr├╝fer und Specialist f├╝r IFRS und Rechnungslegungskontrolle von b├Ârsennotierten Unternehmen (Enforcement) bei der ├Âsterreichischen Finanzmarktaufsicht (FMA). Er blickt auf eine langj├Ąhrige Erfahrung in Big4-Kanzleien zur├╝ck, haupts├Ąchlich in den Bereichen Wirtschaftspr├╝fung und pr├╝fungsnahe Beratung. Seine Fachgebiete sind Bilanzierung nach IFRS und Konzernrechnungslegung unterschiedlicher Branchen. Au├čerdem ist er FH-Lektor und Fach-Vortragender in den Bereichen Internationale Rechnungslegung & Konsolidierung.

Kontakt