IFRS bei Versicherungen ‚Äď Bilanzierung von Versicherungsvertr√§gen nach IFRS 17

IFRS-Seminar

Unser Tages-Seminar vermittelt Ihnen einen tiefen Einblick in die Anforderungen der k√ľnftigen Bilanzierung von Versicherungsvertr√§gen nach IFRS 17. Dabei wird Ihnen neben der Erl√§uterung der Standardinhalte ein √úberblick √ľber den aktuellen Projektstand sowie praktische Fragestellungen aus der Implementierung gegeben.

Durch dieses Seminar bekommen Sie den aktuellsten √úberblick zu den Themen im Rahmen des IFRS 17 Inkrafttretens.

Seminarziele

Unser IFRS-Seminar vermittelt Ihnen Kenntnisse

  • des aktuellen Stands zum IFRS 17 Einf√ľhrungsprojektes des IASB und Zusammenspiel mit IFRS 9
  • dem allgemeinen Bewertungsmodells/ General Measurement Modell (GMM) und des Konzepts der vertraglichen Servicemarge (CSM)
  • dem Premium Allocation Approach (PAA) als Vereinfachung des GMM
  • dem Variable Fee Approach (VFA) f√ľr bestimmtes Lebensversicherungsgesch√§ft
  • dem Umgang mit defizit√§ren Vertr√§gen
  • dem Ausweises in Bilanz und GuV
  • den √úbergangsregelungen auf IFRS 17
  • der √Ąnderungsvorschl√§ge durch den im Juni 2019 ver√∂ffentlichten Exposure Draft

Inhalte

  • Versicherungsvertr√§ge nach IFRS 17
  • Das allgemeine Bewertungsmodell
  • Bewertung zuk√ľnftiger Zahlungsstr√∂me
  • Diskontierung
  • Risikoanpassung f√ľr Nicht-Finanzrisiken
  • Vertragliche Servicemarge
  • Folgebewertung
  • Premium Allocation Approach
  • Defizit√§re Vertr√§ge
  • assive R√ľckversicherung
  • Ausweis und Anhang Non-Life
  • GMM bei Life & Health
  • Variable Fee Approach (VFA)
  • Spezifika beim Ausweis und Anhang Life & Health
  • √úbergangsregelungen
  • √Ąnderungsvorschl√§ge des im Juni 2019 ver√∂ffentlichten Exposure Drafts
  • Praktische Fragestellungen und Diskussionspunkte aus der IFRS 17 Einf√ľhrung

Zielgruppe

Mitarbeiter aus Versicherungen, Kreditinstituten, Fondsgesellschaften und anderen Finanzunternehmen, Fachkr√§fte aus Versicherungen, Kreditinstituten, Fondsgesellschaften und anderen Finanzunternehmen, Fach- und F√ľhrungskr√§fte aus Rechnungswesen, Controlling, Internal Audit und Investor Relations sowie deren Pr√ľfer als auch an Personen, die im Rahmen ihrer √úberwachungst√§tigkeiten einen Abschluss eines Versicherungsunternehmens analysieren und verstehen wollen.

Voraussetzungen

Kenntnisse des Geschäftsmodells Versicherungen und Grundverständnis Accounting.

Ergänzende Hinweise

Beginn Seminar: 09:00 Uhr
Ende Seminar: 17:00 Uhr

Dauer: 1 Tag

Verpflegung: Tagungsgetr√§nke und Mittagessen sind im Preis des Pr√§senzseminars "IFRS Bilanzierung von Versicherungsvertr√§gen ‚Äď Einf√ľhrung in das Spannungsfeld der Bilanzierung" enthalten.

Fakten
  • Gesamtdauer: 1 Tag Eint√§giges Seminar von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
    Gesamtdauer: von Uhr bis Uhr
    Gesamtdauer: von Uhr bis Uhr
  • 1.178,10 ‚ā¨ inkl. MwSt.
  • 0,00 ‚ā¨
  • 0,00 ‚ā¨
Berater
 Jutta Jutta Roller
Jutta Roller

0800 / 775 775 075

 Christina Christina Schnell
Christina Schnell

0800 / 775 775 088

Inhouse Seminar

Dieses Seminar bieten wir Ihnen auch firmenintern an.

Termine & Orte
von
bis

Ort wählen

Hannover Hanomaghof 4, 30449 Hannover

16.09.2022

990,00 ‚ā¨  zzgl. MwSt.

Webinar Webinar, ,

16.09.2022

990,00 ‚ā¨  zzgl. MwSt.

Webinar

18.11.2022

990,00 ‚ā¨  zzgl. MwSt.

Frankfurt Hanauer Landstr. 160, 60314 Frankfurt

18.11.2022

990,00 ‚ā¨  zzgl. MwSt.

Kontakt
Wir sind f√ľr Sie da