1. Home>
  2. Zertifikatskurse>
  3. CINA® Refresher

CINA® Refresher

Auffrischung,  Update  und Vertiefung für Anwender und Wiedereinsteiger


Ihre letzte Schulung in IFRS oder das Arbeiten mit IFRS ist schon etwas her? Sie möchten Ihr vorhandenes Wissen auffrischen und anhand von Fallstudien und Praxisbeispielen vertiefen? Oder möchten Sie einfach nur die aktuellen und bevorstehenden Neuerungen in IFRS und in der Anwendungspraxis erfahren, aber nicht im Schnelldurchlauf, sondern aufbauend auf einer Wiederholung der bestehenden Regelungen?

Der CINA®-Refresher ermöglicht es Ihnen in drei Kurstagen in der internationalen Rechnungslegung wieder up-to-date zu kommen, indem bestehendes Wissen aufgefrischt und neue Entwicklungen integriert werden.

Dabei gehen wir auf alle grundlegenden IFRS-Sachverhalte ein. So wiederholen wir z.B. Themen wie  Immateriellen Vermögenswerte und Sachanlagen, Forderungen und Verbindlichkeiten, Rückstellungen, Pensionen und Umsatzerlöse und setzen anschließend – je Thema – die aktuellen bzw. bevorstehenden  Neuerungen und Entwicklungen oben drauf. Selbstverständlich kommen auch Dauerbrenner wie Latente Steuern und Impairment Test zur Sprache. Schließlich erweitern wir den aus CINA und anderen IFRS-Kursen bekannten Themenkreis um Schwerpunkte wie Kaufpreisallokation und Konsolidierungskomplexe – Sachverhalte, die immer wieder in der täglichen Praxis, in den DPR Fehlerberichten sowie in den Abschlussprüfungen thematisiert werden.

Die Wiederholungen und Neuerungen werden mit Fallbeispielen und aktuellen Praxisfällen verbunden und machen so die Theorie für Praktiker anwendbar.

Das Seminar findet mit einem ansprechenden Rahmenprogramm und hochqualifizierten Gastvorträgen statt.

Im Rahmen der weiteren Qualifizierung dient der CINA®-Refresher als Grundlage zur Zertifizierung „CINA®-Specialist“.

Zielgruppe

  • IFRS Anwender – solche die es sind und solche, die es wieder werden wollen
  • Internationale Bilanzbuchhalter
  • IFRS Accountants
  • Absolventen einer mindestens drei tägigen IFRS-Grundlagenschulung oder eines Studiums mit IFRS-Vorlesung
  • Absolventen des CINA® und vergleichbarer Ausbildung
  • CINA® Specialists

Seminarziele

Als Teilnehmer erreichen Sie mit dem CINA®-Refresher folgende Ziele:

  • Nicht angewandtes oder im Laufe der Zeit verschollenes Wissen wird wieder in den Fokus gerückt.
  • Aktuelle Entwicklungen der internationalen Rechnungslegung werden verdeutlicht und können eingeordnet werden.
  • Die Basis für eine weitergehende Spezialisierung ist gelegt.

Themen und Inhalte 

  • Vorstellung und Besprechung aller wichtigen Neuerungen bei den Standards (gegenwärtig natürlich mit Fokus auf Finanzinstrumente IFRS 9, Umsatzrealisierung IFRS 15 und Leasing IFRS 16)
  • Auffrischung und Vertiefung Ihrer Kenntnisse durch Fallstudien und aktuelle Geschäftsberichte
  • Gastvortrag eines namhaften Gastredners aus dem Umfeld der Standards
  • Akademie-Veranstaltung am Abend des zweiten Veranstaltungstages

Als erweitertes Nachschlagewerk erhalten die Teilnehmer am Refresher-Kurs die jeweils aktuellsten Lehrbriefe kostenfrei mit den Seminarunterlagen. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen pro Seminar begrenzt.

Seminarzeiten

1. Tag: 10:00 - 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 - 17:00 Uhr
3. Tag: 09:00 - 16:00 Uhr

Methodik

Präsenzunterricht, Fallstudien, Praxisfälle, Beispiele zur Aktualisierung und Sicherung des CINA-Know-hows.

Ergänzende Hinweise

Im Seminarpreis sind Tagungsgetränke und Mittagessen enthalten.

Gesamtdauer: 3 Tage
1. Tag: 10:00 - 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 - 17:00 Uhr
3. Tag: 09:00 - 16:00 Uhr

2.201,50 € inkl. MwSt.

Beratung

Jutta Roller 0800 / 775 775 075

Christina Schnell 0800 / 775 775 075

Stuttgart
12.11.2018 - 14.11.2018
Gebühr: 1.850,00 €  zzgl. MwSt.
anmelden noch möglich
Köln
05.12.2018 - 07.12.2018
Gebühr: 1.850,00 €  zzgl. MwSt.
anmelden
Stuttgart
19.02.2019 - 21.02.2019
Gebühr: 1.850,00 €  zzgl. MwSt.
anmelden
Köln
26.03.2019 - 28.03.2019
Gebühr: 1.850,00 €  zzgl. MwSt.
anmelden
Frankfurt
27.05.2019 - 29.05.2019
Gebühr: 1.850,00 €  zzgl. MwSt.
anmelden
Düsseldorf
17.06.2019 - 19.06.2019
Gebühr: 1.850,00 €  zzgl. MwSt.
anmelden
München
10.07.2019 - 12.07.2019
Gebühr: 1.850,00 €  zzgl. MwSt.
anmelden
Frankfurt
13.08.2019 - 15.08.2019
Gebühr: 1.850,00 €  zzgl. MwSt.
anmelden
München
11.09.2019 - 13.09.2019
Gebühr: 1.850,00 €  zzgl. MwSt.
anmelden
Köln
29.10.2019 - 31.10.2019
Gebühr: 1.850,00 €  zzgl. MwSt.
anmelden
Stuttgart
11.11.2019 - 13.11.2019
Gebühr: 1.850,00 €  zzgl. MwSt.
anmelden
Berlin
04.12.2019 - 06.12.2019
Gebühr: 1.850,00 €  zzgl. MwSt.
anmelden