US-GAAP advanced

Praxistag fĂŒr Anwender: Erweitern Sie Ihr Wissen gezielt und praxisnah!

Im Basiskurs „US-GAAP kompakt“ haben Sie einen umfassenden und fundierten Überblick ĂŒber die fĂŒr einen US-GAAP-Konzernabschluss bzw. fĂŒr ein US-GAAP-Reportingpackage relevanten US-Bilanzierungsregeln erworben.
Darauf aufbauend vertiefen Sie Ihr Wissen im Praxistag „US-GAAP advanced“. Sie betrachten die Bilanzierung ausgewĂ€hlter, in der Praxis regelmĂ€ĂŸig vorkommender Sachverhalte und bearbeiten dazu Fallstudien, die gemeinsam gelöst werden.

Die Inhalte des Praxistages „US-GAAP advanced“ im Überblick

  • Software (Cloud- und Non-Cloud-Lösungen)
  • Leasing
  • Impairment Testing
  • VorrĂ€te
  • PensionsrĂŒckstellungen
  • Sonstige RĂŒckstellungen
  • Latente Steuern
  • Umsatzrealisierung
  • u.a.
So können Sie sich die Fallstudien am Praxistag vorstellen:

Beispiel 1: LeasingverhÀltnisse (ASC 842)
Im Seminar „US-GAAP kompakt“ wird Ihnen grundlegend die bilanzielle Abbildung von Leasingsachverhalten vermittelt, wobei auf Basis von Beispielen auf den Leasingnehmer und Leasinggeber eingegangen wird. 
Im Rahmen des „US-GAAP advanced“ Vertiefungstages werden darauf aufbauend fĂŒr die Praxis notwendige ErgĂ€nzungen der Leasingbilanzierung behandelt. Fragestellungen: Werden, und wenn ja, wie werden in der Leasingrate enthaltene Servicekomponenten (z.B. fĂŒr Versicherung, Reparatur, Hausmeisterservice etc.) aus der Leasingrate herausgerechnet? Bei Miete von Immobilien sind die Leasingraten zur Klassifizierung aufzuteilen auf GebĂ€ude und GrundstĂŒck. Wie macht man das in der Praxis? VertrĂ€ge, bei denen die Mietzahlungen an einen Index, z.B. dem Verbraucherpreisindex, gekoppelt sind, mĂŒssen laufend angepasst werden. Wie oft erfolgt so eine Anpassung und wie erfolgt die Anpassung? Wie wirkt sich Leasing auf das EBIT/EBITDA und die Cash Flows aus? etc.

Beispiel 2: PensionsrĂŒckstellungen (ASC 715)
In GrundzĂŒgen wird die Bilanzierung von Altersversorgungsleistungen (refirement benefits) im Seminar „US-GAAP kompakt“ behandelt. 
Darauf aufbauend wird im Verlauf des Anwendertages „US-GAAP advanced“ auch auf Fragestellungen eingegangen, die sich vor allem im Rahmen der Folgebilanzierung ergeben, wie etwa die Ermittlung des Periodenaufwands (net periodic pension cost) oder der Funktionsweise der sog. Korridor-Methode und dem damit verbundenen Recycling, d.h. der erfolgswirksamen Erfassung zuvor im sonstigen Ergebnis (other comprehensive income – OCI) erfasster BetrĂ€ge. etc.

GrĂŒnde fĂŒr die Teilnahme am Praxistag US-GAAP advanced:

Unser Vertiefungstag fĂŒr Anwender schafft Sicherheit. Sicherheit, die Sie fĂŒr Ihre tĂ€glichen US-GAAP Anwendungen benötigen.
Schluss mit reiner Theorie: Wir gehen mit Ihnen mögliche Fallbeispiele durch, damit Sie bestens auf die Berufspraxis mit US-GAAP vorbereitet sind.
Geringer Zeitaufwand: In nur einem Tag vermitteln unsere Dozent:innen Ihnen die wichtigsten Beispiele aus der Praxis.

Zielgruppe und Voraussetzungen

Der Praxistag US-GAAP advanced richtet sich an Fach- und FĂŒhrungskrĂ€fte, die bereits ĂŒber theoretisches Wissen im US-GAAP Bereich verfĂŒgen und dieses nun anhand von praxisnahen Beispielen vertiefen möchten.

Sie haben Interesse an einer Zertifizierung?

Sie kennen den Grundlagenkurs „US-GAAP kompakt“noch nicht? Informieren Sie sich ĂŒber die umfassenden Inhalte des 3-tĂ€gigen Seminares und ergĂ€nzen Ihren Anwendertag „US-GAAP advanced“ mit der umfassenden Zertifizierung „Certificate US-GAAP Specialist“.

Weitere Infos

Seminarzeiten und -gebĂŒhr

PrÀsenzseminar: 09:00 - 17:00 Uhr
Online-Seminar:   09:00 - 17:30 Uhr

FĂŒr unsere Online-Seminare kalkulieren wir eine halbe Stunde lĂ€nger ein, um Sie auch aus der Ferne angemessen zu betreuen, eine angenehme LernatmosphĂ€re zu schaffen und Ihnen genĂŒgend Zeit fĂŒr RĂŒckfragen einzurĂ€umen. Die GebĂŒhr fĂŒr das Seminar vor Ort und das Online-Seminar betrĂ€gt 1.178,10 € einschließlich der Mehrwertsteuer.

Das sagen unsere Teilnehmer ĂŒber das US-GAAP Seminar

Wieder ein sehr gut aufbereitetes Onlineseminar ‚US-GAAP kompakt‘, welches einen umfassenden Überblick ĂŒber die wichtigsten Themen im US-GAAP vermittelt hat. FĂŒr mich war es sehr hilfreich, mein praktisch erworbenes Wissen mit diesem gut gelungenen Webinar zu untermauern. Als Einstieg in das Thema US-GAAP oder auch ein Refresher fĂŒr bereits vorhandenes Wissen bestens geeignet. Trotz einer vollen Agenda fĂŒr die drei Tage nahmen sich die Dozenten Zeit, auf Fragen einzugehen. Vielen Dank und wir sehen uns beim nĂ€chsten Seminar."
(Bettina PrĂ€kelt, Financial Manager, Like Meat GmbH , DĂŒsseldorf)

Weitere Referenzen


Fakten
  • Gesamtdauer: 1 Tag
    Gesamtdauer: von Uhr bis Uhr
  • 1.178,10 € inkl. MwSt.
  • 0,00 €
  • 0,00 €
Beratung
 Jutta Jutta Roller
Jutta Roller

0800 / 775 775 075

 Annika Annika Lorenz
Annika Lorenz

0221 / 93 64 42-203

 Christina Christina Schnell
Christina Schnell

0800 / 775 775 088

Inhouse Seminar

Dieses Seminar bieten wir Ihnen auch firmenintern an.

Bitte akzeptiere die reCAPTCHA Bedingungen.
Termine & Orte
von
bis

Ort wÀhlen

Frankfurt Hanauer Landstr. 160, 60314 Frankfurt

30.09.2024

990,00 € inkl. MwSt.

Webinar Webinar, ,

12.12.2024

990,00 € inkl. MwSt.

Sie haben noch Fragen? Ihr direkter Draht zu uns

Jutta Roller
Jutta Roller
Leitung Seminarorganisation

Sie erreichen mich telefonisch unter: +49 221 93 64 42-201
Oder schreiben Sie mir eine E-Mail: roller@ifrs-akademie.de

Ich freue mich auf Sie!

Annika Lorenz
Annika Lorenz
Seminarorganisation

Sie erreichen mich telefonisch unter: +49 221 93 64 42-203
Oder schreiben Sie mir eine E-Mail: lorenz(at)ifrs-akademie.de

Ich freue mich auf Sie!

Christina Schnell
Christina Schnell
Seminarorganisation

Sie erreichen mich telefonisch unter: +49 221 93 64 42-202
Oder schreiben Sie mir eine E-Mail: schnell(at)ifrs-akademie.de

Ich freue mich auf Sie!

Kontakt